Sitemap
Kontakt
Home

Kieloor Entartet - No more beer

No more beer

Get the Flash Player to see this player.

 

 

Information zur CD

No more beer bewegt sich zwischen den Stilen. Die Rockmusik gibt ihren Teil dazu, der Jazz selbstverständlich, Stilelemente und Motive aus der Klassik tauchen auf. Doch No more beer ist mehr als die Summe der Elemente. Die CD eröffnet ein sehr eigenwilliges Kaleidoskop von Stimmungslagen, von assoziativen Klängen und Bildern, konfrontiert Meditation mit Attacke. No more beer hat den Kielooren Türen geöffnet.

Kieloor Entartet - Die Band

Es muss schon beim ersten Ton passiert sein, den Gitarrist Mathias Kielholz, Pianist Mathias Gloor und Schlagzeuger Lucas Niggli gemeinsam spielten. Anders ist die Sicherheit nicht zu erklären, mit der die drei Jungs (Jahrgang 64, 69, 69) aus Uster sich von Anbeginn weg in einer eigenen musikalischen Sprache unterhalten haben. Entwickelte Kompositionstechnik, Arrangierkunst und ausgezeichnete Spieltechnik verbinden sich hier zu einer Musik, die man zwar landläufig als "improvisiert" bezeichnen würde, allenfalls noch als Jazz.

1991 gewannen die Schweizer am Europäischen Nachwuchs-Wettbewerb in Leverkusen den ersten Preis als beste Nachwuchsband. Heute gehört Kieloor Entartet zu den wichtigsten Gruppen zeitgenössischer Musik in der Schweiz.

Mathias Kielholz - Gitarre, Bariton-Gitarre, Gesang
Mathias Gloor - Piano, Sequenzer, Gesang
Lucas N. Niggli - Schlagzeug, Schlagzeugcomputer, Gesang